„Vanuatu Water Music“ beim Walserherbst

Aufbruch zum „Dorfbrunnen-Hadsch“ mit Evelyn Mennel-Fink.  Hronek
Aufbruch zum „Dorfbrunnen-Hadsch“ mit Evelyn Mennel-Fink. Hronek

Amanns „Wassermusik“ soll einen Bogen vom Walserherbst zur Südsee spannen.

Buchboden. (amp) „Nass, nasser, Wassertal“ – so kann man die Eröffnung zum Walserherbst in Buchboden wohl am besten umschreiben. Festivalmacher Dietmar Nigsch war über das „Sauwetter“ jedoch keineswegs erzürnt. „Hört ihr, wie es überall rauscht?“, machte Nigsch auf die „Wassermacht“ im Biosphärenpar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.