Kunst in jungen Augen. Alina und Manuel Fraga Silva (13) aus Höchst

„Mystisch und etwas unheimlich“

Kuki Flatz Museum
Kuki Flatz Museum

Die Zwillinge Alina und Manuel Fraga Silva aus Höchst besuchten das Flatz-Museum.

Dornbirn. (lag) „Noch während der Schulzeit hat uns unsere Lehrerin nahegelegt, dass wir uns in den Ferien auch mal mit der Kultur beschäftigen sollten“, schmunzelt der 13-jährige Manuel. Doch mit der unheimlichen, fast geisterhaften Atmosphäre der Doppelausstellung „Mönche und Nonnen“ von Roland Fi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.