Klingklang

Wie Schnitte gleiten deine Tränen und klingen nachKlingenund herzlich singen sie

längst verhallte Lieder

und lautlos malen sie

längst entleerte Blaubahnen

und rote Todesnoten

nasses Salz verlängert das bittere Zittern

mit welchem Recht weinst du

bist ohne Not

bist unnötig

ein Echo aus dem stummen Mund

Bin ich

Artikel 21 von 21
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.