Am Ende finden sie zueinander

Roman. Am Anfang scheint alles ganz einfach zu sein. Eine junge Ukrainerin sucht einen älteren gut situierten Deutschen, um in ein besseres Leben zu entfliehen. Die übliche Geschichte, denkt man. Doch tatsächlich läuft dann alles ganz anders in Norbert Zähringers Roman „Bis zum Ende der Welt“.

Gerhar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.