Startrampe für die Höhenflüge

Skulptur „Umlenker“ von Matthias Bildstein und Philippe Glatz in Schnepfegg. Foto: Bildstein
Skulptur „Umlenker“ von Matthias Bildstein und Philippe Glatz in Schnepfegg. Foto: Bildstein

Matthias Bildstein und Philippe Glatz formulieren ihre eigene Sicht der Abgehobenheit oder des Umdenkens.

Schnepfau. (VN-cd) Sieht aus wie eine Startrampe, ist aber keine und wer beim Rätselraten angesichts eines riesigen Gebildes auf einer Wiese über Schnepfau den Begriff Halfpipe ruft, liegt auch nicht ganz richtig. „Umlenker“ nennen Matthias Bildstein und Philippe Glatz ihre Skulptur, die so manchen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.