Sechs Angriffe auf „Solaris“

von Nadja Spiegel
Ausschnitt aus dem Video von Roswitha Schuller und Markus Hanakam. Foto: Hospiz Galerie
Ausschnitt aus dem Video von Roswitha Schuller und Markus Hanakam. Foto: Hospiz Galerie

In der Hospiz Galerie beschreitet man den Grat zwischen Fiktivem und Realem.

Bregenz. Was würde aus uns werden, würde eine unbegreifliche Macht uns nahestehende Menschen aus unseren Erinnerungen wiederauferstehen lassen? Wie würden wir mit dieser Vergangenheitskonfrontation umgehen? Genau darum dreht sich der Roman „Solaris“ von Stanisław Lem aus dem Jahr 1961, auf dem die s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.