Schmied will mehr Geld für die Festspiele

von Johannes Huber

Ziel für Regierungsverhandlungen: Valorisierung der Förderung.

Bregenz. (VN-joh) Seit Jahren bemühen sich die Bregenzer Festspiele um eine Erhöhung der Bundesförderung. Vergeblich, die Summe beträgt unverändert rund zwei Millionen Euro jährlich.

Mehr Geld kann Kulturministerin Claudia Schmied (SPÖ) in Bregenz auch am Rande der Eröffnung der diesjährigen Festspie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.