Jenkins filmt mit Emmerich

Los Angeles. Der Schauspieler Richard Jenkins wird neben Channing Tatum und Jamie Foxx in Roland Emmerichs „White House Down“-Thriller, den der Deutsche gemeinsam mit dem Vorarlberger Harald Kloser produziert, vor der Kamera stehen. Jenkins verhandelt um die Rolle des Präsidentensprechers.

Artikel 7 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.