Äußerst ergiebiger Tankstopp

von Christa Dietrich
Die großformatigen Werke von Ed Ruscha im Obergeschoss des KUB sind im Hinblick auf die Ausstellung entstanden und in Bregenz erstmals öffentlich zu sehen. Foto: Stiplovsek
Die großformatigen Werke von Ed Ruscha im Obergeschoss des KUB sind im Hinblick auf die Ausstellung entstanden und in Bregenz erstmals öffentlich zu sehen. Foto: Stiplovsek

Das Kunsthaus Bregenz präsentiert den Amerikaner Ed Ruscha nicht einfach retrospektiv.

Bregenz. Schon einmal angesichts eines schnittigen Automobils die Liebste vergessen? Wer sich beim Betrachten des Films „Miracle“ auch selbst entdeckt, braucht sich nicht unangenehm ertappt zu fühlen. Die Ausgestaltung der Autowerkstatt mit Pin ups an den Wänden, in der ihn der amerikanische Künstle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.