an bühnen der region.„Der Glöckner von Notre Dame“ auf dem Konstanzer Münsterplatz

Quasimodo ist am Bodensee gelandet

Das Konstanzer Münster wird zu Notre Dame. Foto: Theater
Das Konstanzer Münster wird zu Notre Dame. Foto: Theater

Mit Victor Hugos Roman wird in Konstanz farbenreich ans Mittelalter erinnert.

Konstanz. (VN-chv) Ihre Schreie gellen über den Münsterplatz, als die vermeintliche Zigeunerin Esmeralda mit feurigen Haken gefoltert wird. Das Volk steht in einer Linie, von ihr abgewandt, und zittert bei ihren Schreien, während die Folterknechte mitleidlos ihr blutiges Handwerk ausüben. Mitleidlos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.