Einfach Geniessen. Christoph Ott, Zum Verwalter, Dornbirn

Konfiertes Eigelb mit Traube

Eine wunderbare Vorspeise: Konfiertes Eigelb mit Balsamico-Traube.  Dietmar Stiplovsek

Eine wunderbare Vorspeise: Konfiertes Eigelb mit Balsamico-Traube.  Dietmar Stiplovsek

Zutaten für 4 Personen

2 getrocknete Orangen

4 Eier

Öl

Dressing:

400 g entkernte Trauben

2 EL Zucker

3 – 4 EL dunkler Balsamico

50 ml Johannisbeersaft


Blumenkohl-Püree:

½ Blumenkohl

400 ml Rahm

Salz, Pfeffer

500 – 750 g Salat je nach Saison

Zubereitung

Die Orangenschalen streifenweise dünn von den Orangen abschälen (Auf den Hinweis „Schale zum Verzehr geeignet“ achten). Die Schalen

jetzt im Ofen bei 60 – 80° C ca. zwei Stunden trocknen. Im Winter kann man die Schalen auch auf der Heizung 2 – 3 Tage trocknen. Sobald die

Schalen hart und spröde sind und somit kein Wasser mehr enthalten, die getrockneten Orangenschalen in einem Mixer mahlen, bis ein Pulver entsteht.

Die Eier trennen und das Eigelb in eine Dariolform oder in eine Kaffeetasse geben, dann mit Öl bedecken und im Ofen bei 80° C ca. zehn bis zwölf Minuten garen lassen. Für das Dressing Trauben halbieren, mit Zucker karamellisieren und mit Essig und dem Saft ablöschen. Blumenkohl mit dem Rahm kochen und mixen, bis das Püree glatt ist. Zum Schluss würzen und abschmecken. Die Salatmischung mit dem Dressing marinieren. Zum Schluss das konfierte Eigelb mit dem Orangenpulver bestreuen.

Frisch gekocht

Christoph Ott

Das heutige Gericht präsentiert Christoph Ott vom Restaurant „Zum Verwalter“ in Dornbirn, das die Küchenphilosophie Ehrlichkeit, Regionalität und Frische in den Mittelpunkt stellt. Hochwertige Lebensmittel werden hier zu exzellenten Kulinarien mit feinen Details verarbeitet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.