Zweigelt 2011 „Fuchsloch“

weintipp. (Willi Hirsch) Tiefes Brombeer bis schwarz und eine tiefe konzentrierte Nase nach schwarzen, reifen Kirschen und Brombeeren. Dicht, voll, konzentriert, komplex und ausgewogen sowie nach einer halben Stunde in der Karaffe erstaunlich gereift zeigt sich dieser Rotwein, der optimal zum Gamssc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.