Zum Fisch ein Muskateller

weintipp. (Willi Hirsch) Dieser helle, fast blasse, aber ­intensiv nach Holunderblüten und Muskat duftende Weißwein aus dem Jahr 2012 ist aus den Rebsorten Gelber und Roter Muskateller gemacht und schmeckt gerade mit seiner traubigen, frischen, saftigen und animierenden Art in der warmen Jahreszeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.