Cardonnay 2011 „Heideboden“

weintipp. (Willi Hirsch) Dieser Wein braucht ein großes Glas zur perfekten Entfaltung und zeigt sich danach mit hellem Strohgelb, einem animierenden, intensiven Duft nach reifen Ananas, exotischen Früchten und einem ganzen Obstkorb. Er erfreut am Gaumen mit milder Säure, Finesse, Körper und Aroma mi

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.