Denise Genießt. Honig-Senf-Hühnerkeulen auf cremiger Salbei-Riebl-Polenta

Riebl, Riebl, überall!

Mit Salbei verfeinertes Riebl-Polenta als Beilage zur Hühnerkeule. Fotos: Stiplovsek
Mit Salbei verfeinertes Riebl-Polenta als Beilage zur Hühnerkeule. Fotos: Stiplovsek

Warum ich sauer bin, dieses geniale Grieß nicht schon in Wien verkocht zu haben . . .

Riebl. Ich gebe es zu, ich war jahrelang – zumindest was die Verarbeitung von hiesigsten Zutaten anbelangt – eine ganz miserable Vorarlbergerin. Jetzt ist es draußen. Verließ ich doch schon mit 22 Jahren das Land, um überall anders zu kochen, zu experimentieren, zu genießen. Als wir dann vor 2 Jahre

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.