VN-Interview. Simon Hefel, Geschäftsführer und Personalleiter, Hefel Technik, Dornbirn

Digitalisierung und Homeoffice

Simon Hefel (M.) mit Jürgen Mattivi und Robert Nigsch: „Für uns sind Absolventen der HTLs wichtig.“  Hefel Technik

Simon Hefel (M.) mit Jürgen Mattivi und Robert Nigsch: „Für uns sind Absolventen der HTLs wichtig.“  Hefel Technik

Durch die Coronakrise wird das Arbeiten immer flexibler.

Wie könnte man Ihre Firmenphilosophie beschreiben?

Hefel Wir begeistern mit „sehen & bewegen“. Sehen ist die industrielle Bildverarbeitung, bewegen steht für Elektrische Antriebstechnik, Pneumatik und Hydraulik. Unsere Lösungen sind technologieübergreifend und individuell. Wir bieten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.