Thema der Woche. Väterkarenz

Karenz-Papas sind noch etwas Exotisches

Vor allem die Kinder profitieren von den Vätern, die auch im Alltag präsent sind. Sie erleben ein anderes Rollenbild als den abwesenden Vater, der für das Geld zuständig ist. 

Vor allem die Kinder profitieren von den Vätern, die auch im Alltag präsent sind. Sie erleben ein anderes Rollenbild als den abwesenden Vater, der für das Geld zuständig ist.

 

Die Rollenverteilung männlicher Hauptverdiener – weibliche Zuverdienerin ist der Regelfall.

Schwarzach Es soll ein Rechtsanspruch für den Papa-Monat kommen. Dabei sind Väter in Karenz in Österreich bisher immer noch die Ausnahme. Nur jeder Fünfte entscheidet sich für eine Babypause und bezieht Kinderbetreuungsgeld. Jedoch kaum länger als zwei Monate Karenz am Stück. Das verraten die aktuel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.