Bin ich ein Workaholic?

Arbeitssüchtige geben immer alles und hängen sich mit Haut und Haaren bei allen Aufgaben hinein.

Arbeitssüchtige geben immer alles und hängen sich mit Haut und Haaren bei allen Aufgaben hinein.

Wenn Arbeit zum Selbstzweck wird, steckt laut Professorin Ute Rademacher Workaholismus dahinter.

Arbeitssucht. Engagierte Arbeitnehmer, die gerne mal eine Extraschicht einlegen, gelten zunächst als Gewinn für Unternehmen. Doch ein übermäßiges Arbeitsengagement hat auf Dauer eine dunkle Kehrseite. Nicht nur für die Betroffenen und ihre Familien, sondern auch für das Arbeitsumfeld. Woran Arbeitss

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.