Firmen offen für Flüchtlinge

UMFRAGE. Laut einer Befragung können sich zwei Drittel der österreichischen Unternehmer vorstellen, Menschen mit Fluchthintergrund einzustellen – vorausgesetzt sie können Deutsch. Für 77 Prozent der Teilnehmer liegt der Hauptgrund für eine Anstellung eines Flüchtlings darin, einen Integrationsbeitra

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.