Innovationen neu denken

VORTRAG. „Kreativität gibt es nicht“, behauptet der Musiker und Autor Wolfgang A. Erharter. Wie man stattdessen Innovationen neu denkt, erklärt der 48-Jährige am Vormittag des 3. Dezember bei seinem Auftritt im Bildungshaus St. Arbogast in Götzis. Anmeldungen sind noch bis zum 19. November bei Mario

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.