VN-Interview. Hans Dirlewanger, Lehrlingsausbildner, Baur Prüf- und Messtechnik, Sulz

„Mischung aus Strenge und Güte macht es“

von Dietmar Hofer
Hans Dirlewanger ist ein Spätberufener in Sachen Lehrlingsausbildung. Der 58-Jährige zeigt viel Gespür für den Nachwuchs. Foto: vn/Hofmeister
Hans Dirlewanger ist ein Spätberufener in Sachen Lehrlingsausbildung. Der 58-Jährige zeigt viel Gespür für den Nachwuchs. Foto: vn/Hofmeister

Hans Dirlewanger ist für die Lehrlinge bei Baur so etwas wie eine Vaterfigur.

Sie kommen aus Deutschland und haben mit 56 Jahren eine Stelle als Lehrlingsausbildner angenommen. Ein Alter, in dem andere an die Pension denken. Hält die Jugend fit?

Dirlewanger: Ich arbeite sehr gerne mit jungen Menschen zusammen. Das ist eine sehr reizvolle Aufgabe, die einen selbst jung hält. Zu

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.