Durch und durch übersichtlich

Die Mittelschule Egg brauchte ein Update. Der Bauplatz war beengt,
eine Aufstockung unmöglich, außerdem gibt es Hangwasser.
Architekt Andreas Xander versenkte den Turnsaal im Erdreich und
erhellte die Schule mit verglasten, mehrgeschoßigen Lichthöfen von innen.
Versetzte Ebenen, viel Glas und Holz machen den Neubau hell,
freundlich und übersichtlich. Er wurde so platziert,
dass die alte Schule bis zur Fertigstellung in Betrieb bleiben konnte,
ohne in einen Container siedeln zu müssen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.