Label für gesundes Wohnen

Gerhard Müller, das Dornbirner Hausbesitzerpaar Sussitz/Pitterle, LR Rauch und Harald Gmeiner. foto: werner micheli

Gerhard Müller, das Dornbirner Hausbesitzerpaar Sussitz/Pitterle, LR Rauch und Harald Gmeiner. foto: werner micheli

Mit „wohngsund“ haben das Energieinstitut Vorarlberg und Profis aus der Bauwirtschaft einen neuen Standard für schadstoffarme Innenräume entwickelt.

siegel Schadstoffe aus Baumaterialien belasten die Gesundheit. Menschen in unseren Breiten verbringen 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen. Die Basis für schadstoffarme Innenräume liegt daher in der sorgfältigen Auswahl der Baumaterialien. Da Planer und Handwerker mit einer Vielzahl an Materialien k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.