Geänderte Beschwerdefrist

Das Vorarlberger Gemeindegesetz wurde in wesentlichen Punkten geändert,
die Novelle tritt mit 1. Jänner 2019 in Kraft.

recht Behördliche Auflagen gehören bei jedem Bauprojekt dazu. Die Abschaffung des sogenannten innergemeinschaftlichen Instanzenzuges erbringt auch Änderungen für Bauverfahren. Konnten Parteien im Bauverfahren früher innerhalb von zwei Wochen gegen einen Baubescheid Berufung einlegen, so ist dies neu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.