Neue Mitte für einen Ort

Das neue Gemeindehaus Lochau der Bregenzer Architekten Helmut Kuëss
und Manfred Koller ist weit mehr als ein schöner Bau mit einer raffinierten Fassade, Gemeindeamt, Bürgermeisterbüro, Bank, Polizeistation, Arztpraxen und Wohnungen. Es bietet auch eine Terrasse mit Blick zum Bodensee und schafft dem Ort
mit seinem Vorplatz eine neue Mitte.

Einen Steinwurf von Bregenz spannt sich Lochau zwischen dem Pfänder im Osten und dem Bodensee im Westen auf. Als eine Hauptverkehrsachse durchzieht die Landstraße den Ort, von der in Richtung See der Straßenzug „Am Dorfplatz“ abzweigt. Dieser ist genau genommen eine Wiese. Südlich vom Kreuzungspunkt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.