Raupe am Entenbach

Geschützte Freibereiche, weite Ausblicke in die Natur und hohe Gruppenräume mit einer Galerie als Rückzugsmöglichkeit für die Kleinen machen das Kinderhaus am Entenbach von Bernardo Bader zu einem wirklich kinderfreundlichen Gebäude. Außerdem passt der maändrierende, lange Holzbaukörper wunderbar in die Landschaft am Ortsrand von Lauterach. Autorin: Isabella Marboe | Fotos: Bernardo Bader Architekten

auterach ist eine der am stärksten wachsenden Gemeinden in Vorarlberg. „Vor Kurzem haben wir die 10.000 Einwohner-Marke geknackt“, erklärt Vizebürgermeisterin Doris Rohner. Außer­dem hat sich die „e5“-Ge­meinde besonders dem Klimaschutz verpflichtet und einen ausgeprägten Hang zu hochwertiger Archit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.