Aktiv-Haus am Hang

Die Lage am Sulzberg war extrem steil, das Raumprogramm beachtlich: Ein Haus für eine Familie mit drei Ferienapparte- ments und vier Parkplätzen. Maximal ortsbildverträglich brachte Architekt Juri Troy alle Funktionen in einem schindelverkleideten Baukörper mit einer raffiniert verzogenen, sechseckigen Geometrie und flachem Satteldach unter. Mit viel Dämmung, Tageslicht und Photovoltaik-Paneelen erzeugt das Haus mehr Energie, als es verbraucht. Autorin: Isabella Marboe | Fotos: Petra Rainer

uf knapp über 1000 Meter Seehöhe liegt Sulzberg im Vorderen Bregenzerwald am höchsten Punkt des gleichnamigen Berges. Sein Plateau-artiger Bergrücken erstreckt sich von der Bregenzerach bis ins benachbarte Allgäu. Der nahe Bodensee sorgt für ein günstiges Westwindklima und auch im Winter für viele n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.