Siegreiche Ziegelarchitektur

Ausgezeichnet: das Lustenauer Bürohaus 2226. Fotos: VÖZ, Norbert Prommer
Ausgezeichnet: das Lustenauer Bürohaus 2226. Fotos: VÖZ, Norbert Prommer

Preis. Der „austrian brick and roof award“ für attraktive, vielseitige Ziegelarchitektur in Österreich wird alle zwei Jahre ausgelobt.

Heuer wurde der Award zum fünften Mal vergeben. Siegreich war heuer ein Vorarlberger Paradeprojekt – das Lustenauer Bürohaus 2226, der Firmensitz des Architekturbüros „be baumschlager eberle“.

Exzellente Komfortwerte

Das Gebäude mit ca. 2700 m2 Nutzfläche kommt ohne konventionelle Heiz-, Kühl- und Lüf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.