Erstmals zum Halbjahr mehr als 4000 Immobilien verkauft

Das größte Wachstum kann die Montfortstadt Feldkirch mit 102 Millionen Euro verzeichnen. Philipp Steurer

Das größte Wachstum kann die Montfortstadt Feldkirch mit 102 Millionen Euro verzeichnen. Philipp Steurer

Zuwachs Die Immobilienverkäufe in Vorarlberg haben mit 19,2 Prozent ordentlich zugelegt und sind der dritthöchste prozentuelle Anstieg unter den neun Bundesländern. Damit kann ein Plus von 663 verkauften Objekten verzeichnet werden.
Das lässt die Verkaufszahlen gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.