Die Vorarlberger werden immer mehr

Das Wachstum ist zu einem Drittel auf die Geburtenbilanz zurückzuführen.

Das Wachstum ist zu einem Drittel auf die Geburtenbilanz zurückzuführen.

Corona spiegelt sich aber auch in Bevölkerungsentwicklung wider.

Bregenz Die Auswirkungen der Coronapandemie zeigen sich auch in Hinblick auf die Bevölkerungsentwicklung. Zum Stichtag 30. Juni 2021 waren in Vorarlberg 401.158 Personen mit Hauptwohnsitz gemeldet, das sind um 1975 Personen bzw. 0,5 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit war das Bevölkerungsplus um 5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.