Millionen als Segen für ländlichen Raum

Die von der EU geförderter Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz zieht positive Bestandsbilanz.

Rankweil, Dünserberg Es gibt bestimmt Regelungen aus Brüssel, über deren Sinn und Zweck nicht nur an Stammtischen diskutiert werden darf. Es gibt aber auch Einrichtungen, die mit EU-Fördermitteln vor allem im ländlichen Raum für die Umsetzung willkommener Projekte sorgen. Dazu wird in Vorarlberg auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.