Koblacher Senioren besuchen das schiefe Haus

Im runden Jubeljahr trafen sich die Gisinger 52er-Jahrgänger zum Mittagessen.  Jahrgang 52 Gisingen

Im runden Jubeljahr trafen sich die Gisinger 52er-Jahrgänger zum Mittagessen.  Jahrgang 52 Gisingen

Seniorenbund Koblach Wie machtlos der Mensch gegenüber der Natur ist, zeigt sich am schiefen Haus in Sibratsgfäll sehr deutlich. Birgit Bereuter schilderte eindrücklich, wie es zur Katastrophe kam. Anhaltende Regenfälle weichten den Boden tiefgründig auf, sodass die Lehmschicht darunter in Bewegung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.