Anna Marie Jarvis gilt als die Schöpferin des Muttertages

Der Muttertag war einst die Folge der Frauenrechtsbewegung. Deshalb sollten auch alle Frauen am zweiten Sonntag im Mai geehrt werden. shutterstock

Der Muttertag war einst die Folge der Frauenrechtsbewegung. Deshalb sollten auch alle Frauen am zweiten Sonntag im Mai geehrt werden. shutterstock

entstehung Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai feiern wir den Muttertag. Doch seit wann gibt es den Muttertag überhaupt? Geprägt wurde der Muttertag in seiner heutigen Form von der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. 1865 gründete die US-Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis eine Mütter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.