Wiederbelebung des Levner Bädles

Aktuell laufen umfangreiche Sanierungsarbeiten am denkmalgeschützen Gebäude.  Schuler

Aktuell laufen umfangreiche Sanierungsarbeiten am denkmalgeschützen Gebäude.  Schuler

Bauprojekt Der Beginn des Badebetriebes im Levner Bädle ist unbekannt. Erstmals wird im 17. Jahrhundert, als Paul Furtenbach das Anwesen kaufte, über eine bestehende Badehütte samt Schwefelbrunnen berichtet. Erst im 18. Jahrhundert wurde ein Gebäude im Stil eines regionalen Landsitzes gebaut. Das Ba

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.