Zuwachs in Tostner Feuerwehrgarage

Der neue Tanklöscher befindet sich seit August in Besitz und in Verwendung der Tostner Feuerwehr.

Der neue Tanklöscher befindet sich seit August in Besitz und in Verwendung der Tostner Feuerwehr.

FEuerwehr Stolze 18 Tonnen schwer, über sieben Meter lang, mehr als drei Meter hoch, gut zweieinhalb Meter breit und einen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 2000 Litern – so lauten die Eckdaten des neuen Tanklöschers, der seit August den Fuhrpark der Feuerwehr Tosters in Feldkirch verstärkt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.