„In Tisis fehlt ein Ortskern“

Die Tisner Ortsvorsteherin Elisabeth Pucher wünscht sich ein Ortszentrum.

Die Tisner Ortsvorsteherin Elisabeth Pucher wünscht sich ein Ortszentrum.

Elisabeth Pucher, neue Ortsvorsteherin in Tisis, wünscht sich einen Treffpunkt.

TISIS Wer zu Stoßzeiten durch Tisis fährt, kommt an einem nicht vorbei: Autoschlangen von der Liechtensteiner Grenze bis in die Innenstadt. Speziell der Lkw-Stau morgens sei gefährlich, weiß Elisabeth Pucher (60), Neo-Ortsvorsteherin aus Tisis. Gefährlich deshalb, weil die Lastkraftwagen das Nachtfa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.