Holzindustrie setzt auf Zukunftsschwerpunkte

Die Holz verarbeitende Branche braucht gut ausgebildete Fachkräfte.  Shutterstock

Die Holz verarbeitende Branche braucht gut ausgebildete Fachkräfte.  Shutterstock

FORDERUNGEN Als wichtiger Arbeitgeber, auch in strukturschwachen Regionen, beschäftigt die Holzindustrie zum Großteil gut ausgebildete Facharbeiter. Diese sind das Rückgrat dieses nachhaltigen Industriezweigs. Damit dies so bleibt, bedarf es eines vermehrten politischen Engagements und verstärkter I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.