Kriminacht in der Bibliothek Lustenau

Lustenau Nach einer zweijährigen Pause lädt das Bibliotheksteam wieder zu einer Krimivorlesung zu sich in die Lustenauer Bibliothek in der Pontenstraße ein. Am Nationalfeiertag am 26. Oktober um 19.30 Uhr wird die Autorin Tatjana Kruse aus ihrem neuesten Buch „Es gibt ein Sterben nach dem Tod“ lesen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.