Ein Buch „für alle, die hier sind“

Mireille Ngosso (links) und Faika El-Nagashi lesen in Dornbirn. Veranstalter

Mireille Ngosso (links) und Faika El-Nagashi lesen in Dornbirn. Veranstalter

Mireille Ngosso und Faika El-Nagashi lesen in Dornbirn.

Dornbirn „Für alle, die hier sind“ ist ein kämpferisches Manifest für eine Politik, die verbindet. Die österreichischen Politikerinnen und Autorinnen Faika El-Nagashi und Mireille Ngosso erzählen am Freitag, 21. Oktober, ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Dornbirn vom Aufwachsen zwischen den Kulturen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.