„Wonnemond“ im Palast zu Hohenems

Als zweite Frau dirigiert Izabella Shareyko das Orchester. Arpeggione

Als zweite Frau dirigiert Izabella Shareyko das Orchester. Arpeggione

Kammerorchester lädt zum nächsten Konzert.

Hohenems Das Arpeggione-Konzert „Wonnemond“ findet am Samstag, 14. Mai, im Rittersaal des Gräflichen Renaissance-Palastes in Hohenems statt. Nach dem stimmgewaltigen Konzert Stabat Mater mit den zwei Solistinnen in den Coppola-Kostümen Anfang April folgt nun das Frühlingskonzert am 14. Mai unter dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.