Lochauer Missionskreis lädt wieder zum „Suppentag“ ins Pfarrheim

„Teilen macht stark“ heißt es beim traditionellen Suppentag des Missionskreises der Pfarre und der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten. bms/2

„Teilen macht stark“ heißt es beim traditionellen Suppentag des Missionskreises der Pfarre und der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten. bms/2

Tradition in Lochau hat der „Suppentag“ am Palmsonntag.

Lochau Der Missionskreis der Pfarre und die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten laden am Sonntag, dem 2. April von 10 bis 14 Uhr wieder zu delikaten Suppen und hausgemachten Torten ins Pfarrheim. Auf der Speisekarte stehen Flädlesuppe hausgemacht sowie Gulasch- und Gerstensuppe aus der Militär

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.