Kleber und Fetz: satte Farbe, feine Feder

Ulrike Maria Kleber und Ewald Fetz bei der Ausstellung in Mesmers Stall. stp/3

Ulrike Maria Kleber und Ewald Fetz bei der Ausstellung in Mesmers Stall. stp/3

„Zwo-arloj“ heißt deshalb die gemeinsame Ausstellung in Mesmers Stall.

Alberschwende Nach langer Zwangspause konnte die Kultur­ Meile Alberschwende wieder zu einer Ausstellung in Mesmers Stall einladen. Ulrike Maria Kleber aus Schwarzenberg und Ewald Fetz aus Alberschwende holten dabei ihre schon im Vorjahr geplante gemeinsame Ausstellung nach. Zur Eröffnung durften si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.