Der Nachwuchs des SV typico Lochau freut sich über den „Fußball-Restart“

Trainer und Betreuer freuen sich, dass der Nachwuchs endlich wieder trainieren kann. Im Bild U10-Trainer William Hörburger mit seinen Schützlingen.  bms/2

Trainer und Betreuer freuen sich, dass der Nachwuchs endlich wieder trainieren kann. Im Bild U10-Trainer William Hörburger mit seinen Schützlingen.  bms/2

Auch in Lochau rollt in wenigen Tagen wieder das runde Leder.

Lochau Der Ball rollt wieder im Stadion Hoferfeld. Der Nachwuchs des SV typico Lochau hat nach der langen coronabedingten Fußballpause das Training aufgenommen. Und am 23. Mai sind die acht Nachwuchsmannschaften auch beim Restart der Meisterschaft 2020/21 mit dabei.

14 Nachwuchsmannschaften

Insgesamt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.