Aufforstung in Hörbranz

Trotz Regen wurde fleißig gesetzt.

Trotz Regen wurde fleißig gesetzt.

Volksschüler halfen mit, über 70 Bäume und Sträucher einzusetzen.

Hörbranz Trotz regnerischem Wetter wurde am Berger Bach mithilfe der 4a Volksschule Hörbranz aktiver Umweltschutz betrieben und über 70 Bäume und Sträucher wurden neu eingesetzt. Im vergangenen Winter mussten am Ufer des Berger Baches zahlreiche Eschen, die vom Pilzbefall des Eschensterbens betroffe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.