Corona-Zwangspause sorgte für mehr Sperrmüll

Die Helfer hatten bei der Sperrmüllsammlung alle Hände voll zu tun.

Die Helfer hatten bei der Sperrmüllsammlung alle Hände voll zu tun.

Zweimal im Jahr findet in Bildstein die Sperrmüllsammlung statt.

Bildstein All die großen, sperrigen und unhandlichen Dinge wie etwa Spanplatten, Teppiche, altes Spielzeug oder kaputte Stühle dürfen nicht einfach im Restmüll landen. Auch illegale Entsorgungen – in früheren Tagen in mancher Gemeinde nicht selten – sind glücklicherweise für Natur und Umwelt unüblic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.