Schwer erkämpfter Auswärtssieg in Linz

Nach Startschwierigkeiten siegten Wolfurter Volleyballer in Linz.

Wolfurt Nach einem total verschlafenen Start in das Match konnte der Raiffeisen VC Wolfurt schlussendlich doch noch den Sieg (3:2) einfahren. In den ersten beiden Sätzen klappte für die Wolfurter gar nichts. Und das obwohl Trainer Pizunski in der Vorbereitung auf die Erholung der müde wirkenden Wolf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.