Als Mittelberg vor der Wahl stand

Die Geschichte ist längst geschrieben: Mittelberg blieb auch nach der Volksbefragung bei Nenzing.  EM

Die Geschichte ist längst geschrieben: Mittelberg blieb auch nach der Volksbefragung bei Nenzing.  EM

Zwei Erzählabende mit den Gemeindearchivaren aus Frastanz und Nenzing.

Nenzing Der 21. Mai 1967 war ein denkwürdiger Tag für die Geschichtsbücher der Gemeinden Nenzing und Frastanz: An diesem Tag wurde eine vom Land Vorarlberg verordnete Volksbefragung durchgeführt: „Soll Mittelberg zu Frastanz gehören oder bei Nenzing bleiben?“ Im Vorfeld kam es unter der Bevölkerung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.