Lesung der „Blumenegger Mundartfrauen“ in Nenzing

Die Blumenegger Mundartfrauen lesen beim „dinna/dussa“ Festival. Zerlauth

Die Blumenegger Mundartfrauen lesen beim „dinna/dussa“ Festival. Zerlauth

Nenzing Die Einladung zum Festival „Glorreicher Sommer“ veranlasste die „Blumenegger Mundartfrauen“, sich mit neuen Ideen und Wortschöpfungen auseinanderzusetzen. Fünf Autorinnen nahmen die Herausforderung an, sich mit taufrischen Schriftbildern auf dem Kultursteg zu präsentieren.

Mit Texten nach dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.