Den Turm erklingen lassen

Karin und Steffen Schröck .

Karin und Steffen Schröck .

Musiker Thomas Dür komponierte die Kurz-Sinfonie „Electronica“ zur Bespielung des Laurentiusturms.

bludenz Die „Sehnsuchtsorte“ sind eine überregionale Initiative, die aus der Kulturfabrik 2030 entstanden sind. „Das Ziel dabei ist, Orte kulturell erlebbar zu machen. Der Laurentiusturm ist ein solcher, er ist sehr positiv besetzt. Wenn man oben steht und hinunterblickt, wird einem ein Gefühl für H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.