Ortsentwicklung für Bings und Stallehr im Visier

bludenz Im Rahmen des im Frühjahr gestarteten Bürgerbeteiligungsprozesses „Gemeinsam Lebensraum planen“, der sich mit der Quartiersentwicklung der Ortschaften Stallehr, Bings, Brunnenfeld und Radin auseinandersetzt, lädt die Stadt Bludenz zusammen mit der Gemeinde Stallehr am Mittwoch, 30. September

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.